Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • gin kites
    15Jul

    Gin Kites

    Moin Zusammen,

    wer regelmaßig unseren Kitesurfblog liest, weiss das Gin Kites zu unserem Programm gehörten, bis sie 2013 von der Bildfläche verschwanden, wie ihr im Artikel „Kiteschule Ostsee ohne Gin“ lesen konntet.

    Aber nun kommts, Gin is back und daher hat Alex euch heut einige Infos über den neuen Cannibal rausgesucht.

    Viel Spaß beim lesen und Beste Grüße von der Ostsee

    Tobi

     

    GIN Cannibal: Der perfekte Kite für alle Skills

    Moin Kiter, unsere Schweizer Freunde von GIN Kiteboarding haben neues Material am Start: Vor Kurzem haben sie den Freestyle/Freeride/Wave Kite „Cannibal“  auf den Markt gebracht. Der zeichnet sich durch sein intuitives Handling aus und eignet sich für Kiter aller Niveaus.

    Erhältlich ist der Kannibale in den drei Farben Mandarin, Wasabi und Menthol sowie in fünf verschiedenen Größen. Zu jedem Kite gehört eine praktische Transporttasche in passender Farbe, in der ihr außerdem Kitebar, Pumpe und ein paar persönliche Dinge unterbringen könnt.

    Je nach Größe zahlt ihr zwischen 1.230 und 1.700 Euro für den „Cannibal“. Von GIN ist in nächster Zeit noch einiges zu erwarten: Im Sommer nächsten Jahres soll eine neue Freeride/Wave Kite-Palette kommen, außerdem haben die Schweizer zwei neue Boards und den Snowkite „Eskimo“ angekündigt. Und ein paar Überraschungen haben sie wohl auch in petto. Wir sind gespannt!

    Grüße Alex, Ostsee Kiteschule Ruegen-Kite

     

     

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote