Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • ruegen-kite-boardmarke
    21Jan

    Kelly Slaters Marke Slater Designs

    Moin Surfer, wer kennt ihn nicht oder hat zumindest schon von ihm gehört? Die Rede ist von keinem anderen als von Kelly Slater. Der amerikansiche Profisurfer und 11-facher Weltmeister im Profisurfen, gewann mit gerade 20 Jahren damals seinen ersten Weltmeistertitel. 23 Jahre lang hat er mit der Marke und seinem Sponsor Quiksilver zusammengearbeitet und heimste nicht nur 11 Weltmeistertitel und Preise ein, sondern ist zur Surflegende geworden. Im Jahr 2014 gab er dann bekannt, Quiksilver zu verlassen und eigene Sachen auf die Beine zu stellen.

    Und 2015 war es auch schon soweit – die Marke Kelly Slater läuft an – und zwar mit Slaters eigenem Wavepool in Kalifornien. Aber ha, neues Jahr, neue Projekte – und so präsentierte er dieses Jahr an dem Ort wo Firmen heisse Neuheiten zeigen – auf der Surf Expo – seine Boardmarke Slater Designs. Natürlich war Kelly der Star des Events und stellte der Öffentlichkeit erstmals seine Boards vor – zumindest die ersten 3 Modelle, welche Daniel Thomson und Greg Webber shapten. Die Boards sind natürlich keine normalen Boards. Die Modelle tragen den Namen Sci-Phi, Omni und Banana und anstelle des Stringer gibt es bei allen Boards eine Art Hightech Gewebe aus der Raumfahrt im Deck ( auch kurz LFT genannt – Linear Flex Technology). Zusätzlich sind die Boards durch Bioharz und besondere Schaumkerne als Ecoboards ausgezeichnet. Aber keine Sorge, Kelly Slater lebt den Surfsport wie kein anderer und wird immer in den Wellen zu finden sein. Und jetzt ab in den Wavepool und zu einer wahren Kelly Slater Session. Greetings eure Dorien.

     



    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote