Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • naish-go-to
    17Jun

    Naish Waveboard Go-To

    Es gibt wieder kleine Neuigkeiten aus dem Hause Naish und aus ihrer Produktpalette 2017. Die Marke Naish trumpft in diesem Jahr mit dem Waveboard Go-To auf und setzt auf Allround und Vielseitigkeit.

    Meistens bezeichnet man ein Waveboard Go-To Board als ein Board im Wellenreiten, zu dem man häufigsten greift. Weil sie in so gut wie allen Bedingungen funktionieren. Das Waveboard Go-To von Naish soll also ein echter Allrounder sein. Mit seiner Optik erinnert es an das Modell Global. Nur durch seine vollere Outline und anderen Einsatzgebieten unterscheidet das Go-To.

    Was macht es besonders?

    Zum einem das es von Robby Naish selbst geshaped wurde (wie das Global) und das Waveboard Go-To soll sich in in kleineren Wellen und Windwellen wie in unseren Nord – und Ostsee Gefilden am wohlsten fühlen. Ein weiterer positiver Aspekt – es ist satte 250 euro günstiger als das Global, obwohl es die gleich Bauweise vorweist. Es verspricht solide Performance und macht es euch einfacher strapless Tricks zu stehen.

    Weitere Features sind:

    Tail Kick in Rocker
    Verdünnte & Squared-off-Schienen in Tail – Überlegene Kontrolle bei Geschwindigkeit
    Double Bamboo Sandwich Deck – Maximale Haltbarkeit und minimiert Druckbeulen
    Deep Single Concave Bottom
    Surf Skin Bottom – fühlt sich wie ein echtes Surfbrett an, belastbar
    Full 3D Double Density Deck Pad – enormer Komfort, hervorragende Dämpfung
    CNC Form = Absolute Präzisionsformgebung
    Thruster Fin Setup
    Honeycomb Core Fins -guter Flex
    Strategische Schienenströmung

    Probiert Kitesurfen mit Waveboard und habt einfach Spass. Greetings Dorien


    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote