ruegen-kite-aloha-classic

PWA World Tour mit Robby

Moin Surfer, im Rahmen der PWA World Tour ging es wieder ins Wellenbeeindruckende Hawaii, der Mutter des Surfens, wo sich die besten Waverider die Surfboards unter die Füsse klemmten. Einer durfte dabei nicht fehlen – Altmeister Robby Naish, welcher diesem Windsurf World Cup ein Zurück in die Vergangenheit Denkmal setzte. So kam es wie es kommen mußte – aufgrund der fantastischen Bedingungen am Homespot und weil eine Surferlegende nicht vom Wasser fern zu halten ist, entschloss Robby sich kurzerhand in diesem World Cup mitzumischen.

Gedacht, getan und schon bewies der Windsurf Ikone Robby, das man durchaus mit über 50 Jahren noch mit der Weltspitze mithalten kann und belegte am Ende einen beeindruckenden 7. Platz. Natürlich war der Rest halb so alt wie er, aber ohne große Vorbereitungen zeigte er was alles noch möglich ist und faszinierte seine Mitstreiter. Ihm selbst ging es nicht um den Contest, so wie früher, er hatte einfach Spaß und surfte mit coolem Nachwuchs.

Und wer ebenfalls Spuren im Windsurf Sport setzen möchte, der findet bei uns den passenden Kurs um Windsurfen zu seinem Wassersport zu machen.

In diesem Sinne – lebt euren Sport!

Greetings Dorien

[vimeo]https://vimeo.com/87605201[/vimeo]


0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.