Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

Was ist ein Windfenster?

Das Windfenster ist der Bereich am Himmel, in dem euer Kiteschirm fliegt.
Wenn ihr mit eurem Rücken direkt im Wind steht, breitet einfach eure Arme nach links und rechts aus. Der gesamte Bereich, der in dem Radius eurer Leinenlänge vor euch liegt, ist euer fliegbarer Windbereich und damit euer nutzbares Windfenster .
Direkt vor euch liegt die Powerzone. Hier hat der Kite am meisten Dampf! Daneben, mit weniger Kitedruck ist die Softzone und an den Rändern schließlich der Windfensterrand, in denen der Kite nahezu drucklos ist.