Tobi Phone
Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

Kiteschule Ostsee

  • Unsere Kiteschule Ostsee befindet sich auf der größten deutschen Insel Rügen. Die Ostsee bietet euch nicht nur architektonische Highlights, Seebrücken, den Kreidefelsen und unberührte Natur, sondern auch die besten Voraussetzungen um den Sport Kitesurfen zu erlernen oder zu vertiefen. Ganz gleich ob ihr lieber die Ostsee mit ihrem vielseitigem Temperament oder den Bodden genießt – wie beispielsweise den Greifswalder Bodden oder den Jasmunder Bodden, in dem unser Kiteteam euch diese faszinierende Sportart Kitesurfen beibringt.

    kiteschule ruegen

    Beides hat einen unermesslichen Charme und läßt Einsteiger, Aufsteiger sowie Profis im Kiten und Surfen, eine neue Seite der Ostsee entdecken und eine unvergessliche Zeit erleben. Und wo? Ganz klar! In unserer Kiteschule. Deshalb wird es in unserer Kiteschule nach einer Theorieeinheit, in der die Grundsteine für’s Kiten – wie Wind, Windrichtungen, Windfenster, Wetter, Materialkunde, Safety etc.-  gelegt werden, eine Trainerkite Session gegeben.

    Das heißt, ihr werdet nach der Theorie eine ausführliche Erläuterung des 3-Stufigen Sicherheitssystems und je nach Windverhältnissen, am ersten Tag mit einem kleinen Lenkdrachen oder auch Softkite genannt, eure ersten Flugversuche vornehmen.

    Somit werdet ihr die ersten Grundbegriffe hören und lernen.

    Ihr lernt in wenigen Tagen, wo der Kiteschirm mit Wind zu fliegen beginnt und welche Kraft er in welchem Bereich des Windfensters entfaltet -alles was unabdingbar zum Kitesurfen und Kiten lernen ist.

    Nach dem Input an Theorie am ersten Tag geht es dann am nächsten Windtag mit allen Kitesurf Einsteigern zunächst erstmal in den Bodden, welcher euch hervorragende Bedingungen zum Start in eine neue Wasserwelt bietet. Im stehtiefen Wasser habt ihr mehrere hundert Meter Platz um zu sicher zu üben. Denn hier ist es kinderleicht, mit Boden unter den Füßen, die ersten Übungen mit Kite in der Luft und im Wasser durchzuführen und kiten zu lernen.

    Die Schulungen finden im Buddy System statt. Ihr seid also immer zwei Kursteilnehmer am Kiteschirm und auf einen unserer VDWS lizenzierten Trainer kommen maximal vier Schüler. So ist unser Qualitätsanspruch am besten gewährleistet.

    Im Buddy System bekommt ihr ein Gefühl für die Kitesteuerung, lernt das Windfenster im Wasser kennen und führt verschiedene Bodydrags wie Directional, Downwind und Upwind durch. Ist das verinnerlicht und beherrscht ihr den Kite, kommt auch schon das Board an eure Füße. Wow, eure ersten Tage liegen hinter euch.

    Nun werdet ihr in den kommenden Tagen einen Boardstart nach dem anderen hinlegen – erfahrt von unserem Trainer Team alles über verschiedene Wind Stärken, die Kitesteuerung mit Board, über die Körperhaltung auf dem Board und vieles mehr – und dann ist es soweit – ihr surft selbstständig über den Bodden und seid in einem neuen Wassersport angelangt. Ein neuer Kitesurfer ist geboren – nun steht euch eine Welt offen, die Träume wahr werden lässt! 🙂

    Doch als allererstes bestimmt ihr, welche Kurstage ihr wollt – je nach Könnerstand bieten wir euch einen Schnuppertag Kite Kurs, einen zwei Tages Kitekurs, einen drei Tages Kitekurs, ein Kitecamp mit fünf Tagen kiten lernen, betreutes Kiten und natürlich Privat Kitekurse an.

    Unsere Kiteschule schult auf aktuellstem Schulungsmaterial, denn Sicherheit und maximale Lernerfolge haben für uns oberste Priorität.

    Wer sich nach seinem Kitekurs gern eine eigene Ausrüstung wie Kite, Kiteboard, Neorenanzug, Trapez, Helm, Weste, Lycra, Boardshort oder sonstiges zulegen möchte – kein Problem!

    An unserer Kiteschule Ostsee grenzt ein Surfshop, der sich mit kompetenter Beratung immer über euren Besuch freut.  Gern könnt ihr auch per E-mail mit unserem Team in Kontakt treten.

     

  • Am 07.07.2016 11:15 schrieb tobi

    Sie haben Post 😉

  • Am 05.07.2016 15:59 schrieb Marcus

    Guten Tag,
    Ich würde gerne mit einem Freund zusammen den 3-Tageskurs zum Kitesurfen absolvieren. Wir sind blutige Anfänger! Ist es möglich in dem Zeitraum vom 19.07.-24.07. einen 3-Tageskurs mit 5 Übernachtungen noch zu buchen? Es ist leider nicht möglich am 18.07. anzureisen, daher wären wir dann erst am 19.07. am frühen Vormittag auf Rügen.
    Ich freue mich auf eine Rückmeldung!

    Mit freundlichen Grüßen Marcus Richter

Suche

Aktuelle Shop-Angebote