Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 24Nov

    Kiteboard Cabrinha Chopstick

    Kiteboards wie das Cabrinha Chopstick kann man meistens während des Programmwechsels der Kitehersteller günstig erwerben. Naja, dieser Winter ist die Vorbereitung auf die 2013er Saison und daher werden die 2012er Modelle im Kite und Surfbereich nun besonders günstig abverkauft.
    Daher stellen wir euch noch einige 2012er Kiteboards und auch Schirme vor, die ihr nun zum Schnapp erwerben könnt.

    Grüße Tobi, Kiteboard Cabrinha Chopstick

    Moin Moin Surfer,

    Das KiteBoard Cabrinha Chopstick, ist für alle rauen Bedingungen und für Wellen gemacht – so wie der Name es schon vermuten läßt.

    Die äußerst moderne Konstruktion mit Retro Flip Tips ermöglicht es, das ihr in rauhsten Bedingungen trotzdem ein sanftes Fahren spürbar und möglich ist. Das wiederum kommt aus dem bestimmten Reverse Cap, was heißt, das die untere Lage des Brettes um die Kante bis zur Oberseite herumgezogen wurde – und dies verleiht dem Board einen weichen Übergang von der Unterseite bis zur Kante.

    Genau aus diesem Grund wiegt es sehr wenig und ist für jeden Rider das am einfachsten zu fahrende Board der Cabrinha Boardpalette 2012.

    Das Chopstick ist natürlich in den Größen: 129 x 40, 134 x 41, 139 x 42, 144 x 43, 149 x 44, 154 x 45

    So ihr wilden, wer von Euch dieses tolle Board oder weitere Kite und Surfausrüstung zu seinen zählen möchte, der meldet sich eínfach bei uns.

    Hier kommt noch ein kleines sonniges Video des Chopstick.

    Kurz – Beschreibung:

    Cabrinha Chopstick 2012
    Freeride
    für rauhe Bedingungen und Wellen
    wenig Gewicht
    Flip Tips schneiden durch choppy water
    Holzkern – vertikal geleimtes Paulownia Holz
    Insert Blocks – Einsätze aus rostfreiem Edelstahl
    Reverse cap Rail softer, fehlerverzeihender Kanten Shape
    (Die untere Lage des Boards ist um die Kante herumgezogen bis zur Oberseite.
    Diese bringt einen weichen Übergang von der Unterseite zur Kante. Boards, die mit dieser Reverse Cap Konstruktion gebaut wurden, sind benutzerfreundlicher und haben etwas weniger Gewicht.

    Update: auch für 2013 bieten wir Cabrinha mit an. Meldet euch einfach bei uns- Grüße Tobi

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote