Kitesurfen – Weltrekord in Langstrecke- 504,8 Kilometer!

Moin Surf-Kommune,

In der Sommersaison 2011 nahmen wir Teamer von Rügen Kite uns einen Nachmittag für eine schöne Downwinder Session Kitesurfen Zeit und hatten 25 Kilometer richtig viel Spaß 🙂

25 Kilometer kamen uns auch recht lang vor – aber andere Kitesurfen halt längere Stecken.

Wie vor einigen Tagen Rimas Kinka, der sportliche 504,8 Kilometer gekitet ist und zwar in Islamorada, Florida, USA.

Und wie im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu erwarten ist, hätte Rimas Kinka noch länger und weiter Kiten wollen aber der abschwächende Wind machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Am Ende war er 24 Stunden unterwegs – natürlich auch mit Pausen für Futter und Getränke; fuhr einen maximum Speed von fast 60 km/h und steht nun im Guinness Buch der Weltrekorde.

Naja, mal gucken, was die Ostsee so hergibt, wenn wir in 2012 mal nen freien Tag haben 😉

Biiiis bald

Grüße Tobi, Kitesurfen – Weltrekord in Langstrecke

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.