Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 17Jan

    Kitesurfkurs Ostsee online

    Euer Kitesurfkurs Ostsee ist nun schon einige Minuten her oder ihr habt euch in den Flieger gesetzt und fleißig weiter in warmen Regionen eure Kite Künste verfeinert.
    Für alle Daheimgebliebenen gibt den Kitesurfkurs Ostsee auch online. Dori hat euch nämlich wieder Wissenwertes zusammen geschrieben. Viel Spaß dabei.

    Grüße Tobi, Kitesurfkurs Ostsee online

    Moin Moin Wasser-Fans

    Vor ein paar Wochen haben wir euch in eurem Online Kitesurfkurs Ostsee auf Ruegen Kite , Tipps zu eurem ersten Kitesurf Sprung gegeben. Nach dem Sprung folgt der Flug und damit der nicht zum Abflug wird, geben wir euch heute Infos wie der Jump zum Big Air wird. Smile

    Lesson 1 Theorie: Online Kitesurfkurs Ostsee

    Erst mal besteht ein richtig hoher Flug aus 4 Komponenten – sehr exakter Kanteneinsatz, explosiver Lift, laaaaange Flugphase und sanfte, ich betone, SANFTE Landung.
    Kommt das alles zusammen, wird euer Adrenalin Wellen schlagen.

    Zu einem Big Air braucht man einfach nur etwas Feeling, Bauchmuskeln und einen Kite der darauf aus gelegt ist.

    Lesson2 Kitesurfkurs Ostsee online: Theoretische Praxis – Smile

    Der Absprung benötigt viel Leinenspannung, bis zum knackigem Impuls des Absprungs -dann gibt es einen kräftigen Tritt ins Tail (hinteres Bein) , das wandelt die Energie der Leinenspannung um, in die Zugkraft nach oben – DAS ist der Lift. Eine kleine Welle kann ein zusätzlicher Kicker sein.

    Für hohe Sprünge ist es wichtig, dass der Absprung explosiv und sehr kraftvoll einsetzt – dafür ist ein schneller Kite von Vorteil. Daher ist der Slingshot Rally unter den Teamern sehr beliebt.
    Nun seid ihr auf Höhe der weit oben fliegenden Möwen – quasi die Flugphase – DAS ist die Hangtime.
    Hier ist ein zuverlässiger Kite gefragt, der euch möglichst lange am Himmel hält, damit er euch durch die Steuer oder Depowerbefehle nicht gleich einen Absturz gibt.
    Nachdem ihr nun euren tollen Flug genossen habt – wir müssen ja leider wieder runter – macht euch fertig zur Landung. Lasst die Bar angezogen, landet Butterweich (Kiteboard mit der Nose downwind stellen) und lenkt den Kite in die neue Fahrtrichtung.

    Geht die einzelnen Schritte im Kopf ein paarmal durch, dass seid ihr im März wieder fit für unseren praktischen Praxisteil eures Kitesurfkurs Ostsee. Smile!

    Im Video seht ihr tolle Big Airs und was Hangtime ist. Geil! Enjoy it!

    Hangloose..Dorien, Kitesurfkurs Ostsee online

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote