Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 24Sep

    Kitesurfschule Ostsee Kite Flatrate

    Im Blog eurer Rügen Kitesurfschule an der Ostsee haben wir gestern angekündigt, nun auch das Ausleihen von Kiteausrüstung verstärkt anzubieten.

    Wer auf der Insel wohnt oder des Öfteren hier oben ist, hat nun auch die Möglichkeit eine Kite Flatrate zu buchen.
    Damit könnt ihr euch immer die passende Ausrüstung für alle Bedingungen bei uns abholen und könnt somit immer Kitesurfen gehen.

    Aber auch für euch Kiter die ihr weiter weg wohnt ist die KiteFlatRate nutzbar. Wir schicken euch gerne immer das gewünschte Material zu. Lediglich die Postgebühren müsst ihr uns dann erstatten.

    Wenn ihr auf die Ostsee wollt, gibt’s einen eher kleineren Kiteschirm und einen Wellenreiter dazu.

    Oder möchtet ihr bei Leichtwind auf einem der Flachwasser Bodden entspannt Kiten?

    No worries, dann gibt euch das Kitesurfschule Ostsee Team einfach einen großen Kite und ein großes Bidi KiteBoard (z.B. eine Door) mit.

    Alles kein Problem und für euch auf jeden Fall stressfrei. Natürlich benötigt ihr auch für die Flatrate ein gewisses Können im Umgang mit dem Kite und Board aber dafür sind wir ja eine Surfschule um euch dabei auf die Sprünge zu helfen.

    Ansonsten braucht ihr eine Safety Tool Versicherung oder einen Nachweis eurer privaten Haftpflichtversicherung, dass Wassersportmaterial inklusive Kitesurfen mit abgedeckt ist. Falls ihr keine Versicherung habt, ist das auch kein Problem.

    Wir können eine VDWS Wassersportversicherung vor Ort an unserer Kiteschule abschließen – Easy!

    Jetzt möchtet ihr sicherlich noch wissen, was die Kiteflatrate kostet, oder?

    Das hängt natürlich davon ab, was genau ihr alles braucht und wie lange. Wir bieten drei Monats- und sechs Monatsraten an. Braucht ihr z.B. nur ein Board, wir das natürlich deutlich günstiger als würden noch Kiteschirme dazu kommen.
    Die Flatrate ist personengebunden und es kann parallel nur ein Equipmentteil jeder Sorte mitgenommen werden. Wer zur Sicherheit gerne zwei oder drei Schirme mitnehmen möchte, zahlt dann einfach einen kleinen Betrag dazu.

    Unterm Strich:

    Die Kitesurfschule Ostsee bietet euch hiermit die entspannteste Form immer neuestes Material namhafter Hersteller (z.B. Gin Kiteboarding , Slingshot) zu fliegen und dabei immer die passenden Größen zu haben.

    Quasi Plug and Play im Kitebereich.

    Es gibt ebenfalls die Möglichkeit die restliche Ausrüstung wie Neopren, Trapez, Prallschutzweste und Helm zu mieten- auch saisonal oder kurzfristig. Alles kein Problem!

    Kontaktiert mich gerne und dann besprechen wir alles weitere.

    Grüße Tobi, Kitesurfschule Ostsee Kite Flatrate

    Update 2014 – wir bieten nun auch alles rund ums Kitelandboarding an – ihr könnt euch also z.B. auch Mountainboards usw ausleihen – ruft mich einfach an und dann gehts los! Gruß Tobi

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote