Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 1Mrz

    Ostsee Kitekurs aber im Boardbau

    Euer Ostsee Kitekurs in der nächsten Woche hat nix mit Bodydrag und Kitesteuerung zu tun, sondern es geht zu 100% um Boardstarts. Und zwar mit eurem eigenen Kiteboard.

    Trooooommelwiiiiiiiiirbel: TATAAAA – unser Ruegen Kite Stefan zeigt und erklärt euch nämlich in den kommenden Tagen, wie er sich selbst ein Kiteboard baut.
    Und damit wir alle was lernen, wird sein Online Ostsee Kitekurs auch immer mit Bildern bestückt sein, damit wir alles Punkt für Punkt verfolgen können.

    Seine Kiteboards funktionieren übrigens richtig gut – ich durfte 2011 das erste Mal eins seiner Brettls testen und war doch überrascht wie gut sich das recht schwere Gerät fährt. Aber, das war auch noch ein Prototyp – mittlerweile geht’s bei Stefan schon ordentlich rund.

    Dann viel Spaß beim Ostsee Kitekurs im Boardbau und vielen Dank an Stefan für seine Mühen und Insider-Tipps!

    Tobi, Ostsee Kitekurs aber im Boardbau

    DIY [Do it yourself] – Die neue Artikelreihe deiner Kiteschule Ostsee

    Das Frühjahr steht vor der Türe und bald beginnt die neue Kitesaison!
    Aber vorher steht bei mir das Motto: Winterzeit gleich Bastelzeit (:

    In den nächsten Wochen möchte ich euch an dieser Stelle unter anderem Schritt für Schritt erklären
    wie ich mir selbst ein Kiteboard baue.

    Wer handwerklich fit ist und über Werkzeug verfügt findet hier gleichzeitig eine
    Bauanleitung!

    Doch eins soll gesagt sein, vom Aufwand her und preislich stellt das DIY-Board kaum eine Alternative
    zu gekauften dar – doch die Freude am Bauen und das „eigene Fahrgefühl“ beim Kitesurfen entlohnen die Arbeit ums
    mehrfache 😉

    Auch sollte, soweit schon vorhanden, in dieser Reihe großes Augenmerk auf das eigene Material
    stehen. Alles durchchecken und überprüfen, nicht dass die erste, heißersehnte Session, durch eine
    gerissene Leine oder einen kaputten Bladder zunichte gemacht wird.

    So bekommt ihr zuerst Informationen, auf was bei eurem Material zu achten ist und wie ihr euch
    aushelfen könnt, falls was nicht so ist wie es sein sollte!

    Also Leute, freut euch in den kommenden Tagen auf unseren Ostsee Kitekurs zum DIY – Kiteboard und bis dahin

    Stay tuned… der Stefan 0_o, Ostsee Kitekurs aber im Boardbau

    Nachtrag Februar 2014 – der Stefan wird im Frühsommer 2014 bei uns an der Station sogar einen Workshop im Kiteboardbau abhalten! WEr also gerne ein selbstgebautes Unikat sein eigen nennen möchte, möge sich schnell melden – Greetz Tobi

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote