Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 5Mrz

    Surfschule Rügen Kite – Wechsel deinen Bladder

    Der Stefan eurer Surfschule Rügen Kite hat ja versprochen, euch einige Tipps zur Materialreparatur zu erklären.
    Heute fängt er mit dem Wechsel deines Bladder `s an.

    Dann viel Spaß dabei und vielen Dank Stefan für deinen Einsatz gegen defektes Kite Material. Smile
    P.S. Damit ihr das Artikelbild des heutigen Surfschule Rügen Blog eintrags richtig deutet. Stefan weiss es nicht nur am Besten sondern fliegt auch BEST 🙂

    Grüße Tobi, Surfschule Rügen Kite – Wechsel deinen Bladder

    Bald solls losgehen, die Temperaturen werden wieder wärmer und die Muskeln sehnen sich nach ordentlichem Muskelkater nach der Kite – Session.
    Aaaber, bei der letzten Session im letzten Jahr ist doch irgendwie der Bladder kaputt gegangen – was tun?

    Na klar, ausbauen und selbst flicken!

    Kleine Undichtigkeiten und Löcher mitten auf dem Bladder lassen sich mit sogenannten Patches (ähnlich beim Fahrradschlauch) leicht kleben.

    Aber auch größere Löcher und Risse sind kein Problem!

    Vor allem bei aufgeplatzten Enden des Bladders ist die Reparatur ein Kinderspiel.

    Doch zunächst muss der Bladder aus dem Kite ausgebaut werden.

    Die Fronttube besitzt meist in der Mitte, sowie an den Enden Reißverschlüsse oder meist Klett-
    Öffnungen, bei den Struts ists ein Reißverschluss am Ventil, eine Klettöffnung am Ende.

    Zunächst werden die Enden der Tubes geöffnet und ein Seil (die eigenen Kiteleinen eignen sich hervorragend) an den Bladdern befestigt.

    Nun kann der Bladder über die Reißverschlussöffnung vorsichtig herausgezogen werden!

    Wichtig ist, dass sich der Bladder nirgends verhakt und somit beschädigt wird. Am besten macht ihr das zu zweit.
    Ist der Bladder draußen, könnt ihr ihn problemlos und einfach reparieren [next week].
    Zum Hineinziehen nutzt ihr dann die vorher befestigten Leinen.
    Einer zieht langsam, während der andere wieder schaut, dass der Bladder gerade eingezogen wird.
    Ventile an die richtigen Stellen bringen und alles gut verpacken!

    Beim nächsten Mal zeige ich euch, wie ihr den Bladder richtig flickt!

    Stay tuned… der Stefan 0_o, Surfschule Rügen Kite – Wechsel deinen Bladder

    Materialliste:
    – 2 Kiteleinen
    – Kite mit beschädigtem Bladder

    Nachtrag Tobi:

    Stefan erklärt euch ja in den nächsten Wochen auch, wie ihr euer eigenes Kiteboard baut. Das haben wir euch im Arikel Ostsee Kitekurs aber im Boardbau angekündigt.
    Auf dem heutigen Artikelbild seht ihr Stefans Selbstbau – nur zur Info.. es klappt also wirklich 🙂

    Grüße Tobi, Surfschule Rügen Kite – Wechsel deinen Bladder

    Tobi sagt:
    06.03.2013 – 07:08
    GUDDI! Gut von dir zu lesen! 🙂
    Beim Bladder-kaputtmachen kann ich dir helfen – keeen Problem, wa?! 😀

    Denn biiis baaald
    Grüße Tobi
    Guddi sagt:
    05.03.2013 – 18:33
    Klingt simpel! Da kriegt Frau direkt Lust lozulegen! Aber wo jetzt so schnell den Kite mit dem kaputten Bladder herkriegen? 😉
    Danke jedenfalls fürs Teilen deiner unschätzbaren Erfahrungswerte! Ick freu mir schon auf die Boardbaublogs 🙂

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote