Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 2Nov

    Windsurfen lernen Rügen RRD

    Windsurfen lernen Rügen heißt bei unserer Surfschule Ostsee nicht nur, dass wir euch alles auf dem Wasser beibringen, sondern auch, dass wir euch über die Neuigkeiten vom Windsurfen, Kitesurfen und SUP-Surfing auf dem Laufenden halten.
    Heute haben wir beim Windsurfen lernen Rügen Blog ein RRD Spezial. Dori stellt euch ein Windsurfboard und ein Segel von RRD hintereinander vor.

    Grüße Tobi, Windsurfen lernen Rügen RRD

    Hey Surfer,

    Das Twin Contest V2 82 Board von RRD hat schon lt. Hersteller so manchen Windsurfer den Einsteig in die Welle erleichtert.

    Dieses Brett soll mühelos ins Gleiten kommen und zeigt euch schon auf dem Weg zur Welle seinen Hang zu Sprungeigenschaften und Geschwindigkeit.

    Sein Potenzial für Kraft soll sich vor allem bei Starkwind und im Kabbelwasser zeigen, denn hier bleibt es die Ruhe selbst und ihr könnt stabil, kontrolliert & sicher eure Wellenbahnen ziehen.

    Desweiteren soll es beste Halseigenschaften besitzen & nicht ganz so radikal wie das Cult wirken und kommt somit in Turns sehr smooth rüber.

    Mit dem Twin Contest gibt es flüssiges Surfen mit Komfort & viel Grip, ganz gleich ob das erste Mal oder eine weitere Welle.

    Viel Spaß damit und greetings Dorien, Windsurfen lernen Rügen RRD

    Und nun kommt das Segel im Windsurfen Lernen Rügen RRD Spezial

    Moin Windsurfer,

    Der einstige Favorit in der RRD Palette ist das Segel Wave Vogue MKIV. Es wurde in seiner Form und im Fenster Design modernisiert aber bleibt in seiner Kontrollsicherheit treu.

    So wundert es nicht, dass es im Test bei rauhen Sideoffshore Bedingungen eines der gefragtesten Windsurfsegel war. Denn genau da, kann es seine Volle Stärke ausspielen und zeigen.

    Seine Angleitfähigkeiten sind nicht die besten und der Druckpunkt soll sehr weit vorn liegen und erfordert so mehr Gefühl beim Pumpen.

    Bei Starkwind im Flachwasser oder in der Welle jedoch liegt es leicht & Agil in der Hand ohne unruhig dabei zu werden.

    Zum Vormodell ist das RRD Segel vielseitiger geworden und das Feintuning der Materialien lassen dieses Segel für ideale Leistung, Gewicht und Beständigkeit mit bestem Handling surfen.

    Es ist für die Welle, also reitet sie!

    Beim unseren Windsurfen lernen Rügen Kursen verwenden wir natürlich Material das deutlich abgestimmter für Windsurf Anfänger ist.

    Greetings Dorien, Windsurfen lernen Rügen RRD

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote