Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 2Apr

    Windsurfen lernen Ruegen

    Zum Windsurfen lernen Rügen kommen viele Leute auf die Insel gereist. Das macht momentan für Windsurfanfänger noch wenig Sinn, da der Osterhase vergessen hat die Schneereste vom Weihnachtsmann zu entsorgen. Also gibt’s ab sofort bei eurer Surfschule Rügen einen Windsurfingkurs aber online.

    Heut beginnt Dori das Windsurf-ABC

    Beste Grüße Tobi, Windsurfen lernen Rügen

    Moin Surfer,

    Die Kitersprache haben wir euch schon mal „übersetzt“, aber auch im Windsurfen gibt es so einige Fachbegriffe die wir allen Windsurfanfängern etwas näher erläutern wollen. Andererseits sind auch einige Begriffe drin, welche generell für den Surfsport von Bedeutung sind- also gleichzeitig auch eine kleine Wiederholung für die Kitesurfer. Smile.

    Wir beginnen mit AAAAAAAAAAAAAAaa wie:

    Abdecken
    2 Windsurfer hintereinander- also einer in Lee( na was war das?),ist Mann 1 und einer in Luv – ist Mann 2. Wenn Mann 1 also in Lee von Mann 2 ist, dann ist Mann 1 im Windschatten von Mann 2 – das nennt man Abdecken.

    Abdrift << nennt man eine Kursabweichung durch Wind oder StrömungAbfallen << Änderung der Richtung - das Brett dreht mit dem Bug vom Wind wegAblandiger Wind << der Wind bläst von Land aus, hinaus aufs WasserAbreiten << die Vorderseite der Welle absurfen – den Druck der Welle zum Vortrieb nutzenAufriggen << das Aufbauen eines Segels / RiggsAbriggen << abbauen eines Segels / Riggs in seine BestandteileAbrisskante << beim Windsurfen ist es ein Teil der Surfbrettkante - dort reißt die Wasserströmung ab.ABS << Acrylnitril-Butadien-Styrol - ein thermoplastischer Kunststoff, welcher bei der seriellen Boardherstellung für die Außenhaut benutzt wird - quasi die äußere Schale einer SandwichbauweiseAbtreiben << z.B. Bewegung in Richtung Strömung bzw. weg vom UferAchterliek << ist die Kante des Segels (vom Top zum Schothorn)Aerial << Jumps von der Wellenlippe beim abreitenA-Frame << nennt man eine Welle, welche gleichmäßig nach beide Seiten brichtAluminium << ist ein Leichtmetall - wurde früher für Masten und die Gabelbäume verwendet - heute wurde es im Wettkampf gegen das leichtere Material Carbon ersetzt.Anluven << ist das Gegenteil von Abfallen und eine Richtungsänderung des Boards - mit dem Bug zum Wind.So in ein paar Tagen geht es weiter mit Einführung Windsurfen lernen mit Rügen Kite. smile. Bis dahin gibt es ein kleines VDWS Video für Beginner.

    Greetings Dorien, Windsurfen lernen Rügen

    Update 2014 – Für diese Saison heißen wir unsere neue Windsurflehrerin Sarah beim Ruegen-Kite Team willkommen. Sarah ist seit JAhrenim Sommer als Windsurflehrerin und Stationsleitung im Einsatz. Auch die Erfahrungen als Snowboardlehrerin im Winter kann sie in ihre Surfschulungen einbinden. Grüße Tobi

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote