195€

Kitekurs für Fortgeschrittene

Du hast bereits einen Kitekurs absolviert, bist aber noch nicht richtig selbständig? Beim Wasserstart ist der Wurm drin? Du möchtest nach längerer Wassersport – Abstinenz zur Sicherheit die Grundlagen des Kitesurfens auffrischen? Was auch immer dein Ziel ist, unsere erfahrenen Trainer bauen den Unterricht auf deinem Könnenstand auf. In kleinen Gruppen wirst du dank intensiver Betreuung dein Lernziel schnell erreichen. Wenn es die Bedingungen und deine Fähigkeiten zulassen bekommst du sogar deinen eigenen Kite. Du hast somit die besten Voraussetzungen um das nächste Level im Handumdrehen zu meistern.

Für Fortgeschrittene
8 Stunden Kurszeit
Windgarantie
flexibel buchbar
Individuelles Training
Lernerfolg garantiert
Jetzt buchen

Der Aufsteiger Kitekurs

Auf zu neuen Höhen

Der Kitekurs startet in der Regel um 9:30 Uhr an unserer Station in Sellin. Die Kurszeiten für Fortgeschrittenenkurse passen wir an die Windbedingungen an. Um sicher zu gehen solltest du uns einen Tag vor Kursbegin fragen wann es los geht. Am besten du kommst ein paar Minuten früher, damit wir den Papierkram erledigen und dich mit Material ausrüsten können. Im Anschluß fahren wir zum Kite Revier. Deine Kurszeit startet erst mit dem "Spotcheck" wenn wir vor Ort sind.

Du kannst uns auch gern mit Fragen löchern. Wir sind uns bewusst, dass viele Begriffe nach dem Anfängerkurs noch nicht richtig klar sind, oder gar Fragen offen bleiben. Wir gucken dich auch garantiert nicht schief an, wenn du einige Grundlagen nachfragst. Es sei denn du willst wirklich wissen warum das Teil Chickendick heisst. Denn das erzählen wir dir lieber Abends am Lagerfeuer unserer Strandbar mit einem Cocktail in der Hand.

Mögliche Lernziele und Inhalte:

  • Sichererheitstraining
  • Verbesserung der Kitekontrolle
  • Erlernen und verbessern des Boardstarts
  • Fahrtechnik und Körperhaltung optimieren
  • Wenden und Halsen (Richtungswechsel)
  • Richtig Springen lernen

Highlights im Fortgeschrittenen Kurs:

Nur sinnvolle Schulungen! Wetter passt nicht? Gutschrift!

Erfahrene Kitelehrer mit VDWS - Richtlinien Ausbildung

Praxisorientierte Schulung ermöglicht dir rasche Lernerfolge

Beste Rügen Windbedingungen und 3 Kitespots zur Auswahl

ALL inkl. Neopren, Trapetz, Prallschutzweste, Kiteausrüstung

Stehtiefe Reviere zum Kitesurfen lernen, keine überfüllten Spots

Optimales Material für unterschiedliche Ansprüche!

Kleine Gruppen und maximal 2 Schüler pro Kite

Rügen Kite Spass Garantie, yeeeehaaaaw!

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Wir trainieren in stehtiefen Gewässern. Wir wählen die äußeren Bedingungen immer zu eurer Sicherheit und so, dass ihr nicht in die Lage kommt schwimmen zu müssen. Darüber hinaus hilft euch der Kite, der Neoprenanzug und die Prallschutzweste (keine Schimmweste!!) über Wasser zu bleiben. Dennoch ist es wichtig, dass ihr Schwimmen könnt. Sicherheit hat immer Vorrang und man sollte in Notfällen immer anderen helfen können. Aber mal ernsthaft, Kitesurfen ist ein Wassersport also was hast du erwartet?
Auf diese Frage gibt es leider keine pauschale Antwort! Wir sind sehr erfahren und wissen wie man den Unterricht an verschiedene Altersklassen anpassen kann. Dennoch solltest du deine körperliche Verfassung selbst am besten einschätzen können. Wenn du dich mit 65 noch fit fühlst steht dem Kitekurs nichts im Wege! Kitekurse für Kinder unter 12 Jahren und 30 Kilogramm Körpergewicht sind Möglich aber müssen individuell vereinbart werden.
Du brauchst zur jeweiligen Jahreszeit angepasste Kleidung. An der Küste ist es meist kühler, da wir logischerweise auch immer gern Wind haben! Sinnvoll sind: Handtuch, Badehose, Badeanzug oder Bikini. Letzteres kannst du gut unter dem Neoprenanzug tragen. Kiten ist ein Natursport, also ziehen wir uns meist in der Natur um. Es macht also Sinn gleich die Badesachen anzuziehen. PS: Kiten macht hungrig und durstig. Was zum Knabbern dabei zu haben kann Gold Wert sein!
Ja! Selbst im Sommer ist ein Neoprenanzug Pflicht. Mit Unterkühlung ist nicht zu spassen! Aber keine Angst, wir stellen dir einen dicken 5/3mm Neoprenanzug zur Verfügung. Im Hochsommer reicht eventuell ein 3/2mm Neopren oder ein Shorty für die "harten" Typen. Wenn du Neoprenanzug & Co hast bitte mitbringen. Vor allem in der Vorsaison machen Neoprenschuhe Sinn. Diese können wir dir aus hygienischen Gründen nicht verleihen. Wir bieten dir gern günstige und dicke 5mm Schuhe ab ca. 25 Euro im Rügen Kite Surfshop an.
Die Frage aller Fragen. Faktoren wie Wetter, Talent, Vorerfahrung, Fitness, Koordination, Material, Revier, Trainer, Motivation usw. spielen eine Rolle. Die Frage kann also niemand pauschal beantworten. Erfahrungsgemäß brauchst du etwa 2 bis 10 Tage bis du die ersten 50 Meter fahren kannst. Kiten macht dabei im Lernprozess schon ordentlich Spass - der Weg ist das Ziel und es rückt von Tag zu Tag näher!

Ausgebildete Kitelehrer

Unser Team besteht aus erfahrenen VDWS lizenzierten Trainern

Top Schulungsreviere

Reviere für jede Windrichtung. Große Stehreviere für optimale Lernerfolge warten auf dich.

Material & Sicherheit

Aktuelles Material bietet dir beste Lermerfolge und größtmögliche Sicherheit

Praxisorientiert

Wenn das Wetter mitspielt sind wir die ersten im Wasser! Sinnvolle Theorie gibts natürlich on Top.

Effektiv & Fair

Die Kurszeit startet mit dem Spotcheck vor Ort am Wasser. Kein Wind = Gutschrift

Nachhaltiger Spass

Wir bilden seit 2010 echte Kiter aus - unsere Bewertungen bei Facebook und Google sprechen für sich

Ausrüstung

Alle Kurse inkl. Neoprenanzug, Weste, Helm, Trapetz und Kitematerial

Shop

Wer passendes Material sucht, der wird bei uns im Rügen - Kiteshop fündig

 Noch Fragen? Wir helfen dir gern!






* Pflichtfelder

Rügen Kite auf Instagram

Folge uns auf Instagram und sei immer up2date!