Polnische Kiterin Katarzyna Lange

Polnische Kite-Meisterin vor Brasilien

Moin Sportsfreunde,

heute zeigen wir euch mal ein paar Bilder aus dem Kitesurf-Paradies Cauipe. Das ist eine Lagune in der Nähe des Dörfchens Cumbuco im Nordosten Brasiliens. Dorthin ist die Kiterin Katarzyna Lange im vergangenen Herbst geflüchtet, als ihr das Wetter in ihrer polnischen Heimat zu ungemütlich wurde.

In der Szene ist Katarzyna übrigens keine Unbekannte, schließlich wurde sie letztes Jahr polnische Meisterin im Kiten. Ach ja, wenn die ansehnliche junge Dame nicht gerade brasilianische Küsten unsicher macht, kitet sie am liebsten vor Władysławowo, ihrem Heimatort.
Dort ist sie keine 700 Meter von der Ostsee entfernt aufgewachsen. Kein Wunder also, dass ihr das Kiten im Blut liegt…

[vimeo]https://vimeo.com/85330423[/vimeo]

Grüße Alex

 

 

 

 

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.