Richard Branson wieder auf Rekord Jagd

Moin Kiter, mit seinem Unternehmensimperium Virgin welches Airlines, Banken und vieles mehr beeinhaltet ist er nicht nur bekannt sondern auch Milliardär geworden. Aber nicht nur das, denn immer wieder ist dieser Mann auf Rekord Jagd – ganz egal ob im Weltraum, im Heißluftballon oder als ältester Kitesurfer der den Ärmelkanal durchsurft.Die Rede ist von Richard Branson. Nachdem er den Rekord vom Ärmelkanal an seinen Sohn abgeben mußte, der nun einfach mal schneller war, ist er nun schon wieder zu einer neuen Mission unterwegs. Und zwar – mit wievielen Leuten kann man auf einem Kiteboard surfen???? Hm kommt man auf so eine Idee wenn man genug Zeit und Geld hat oder spielt einzig und allein die Werbetrommel eine Rolle dabei? Die Antwort darauf kennt nur er. Für uns fällt es in die Kategorie Kitesurf News – deswegen zeigen wir euch heut, wie er mit Hilfe von Pro Kitesurferin Susi Mai herausfindet was geht. Wieviele Girlies können sich wohl an ihn hängen?



Greetings Dorien

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.