Kitesurfschule Rügen Slingshot RPM 2013

Unsere Kitesurfschule auf Rügen hat die RPM’s auf Lager und wir können sagen – die besten Eigenschaften wurden dem Slingshot RPM auch 2013 vererbt – das ist zum einen der Open C-Shape, die Split Strut Technologie, extremer Pop für unhooked Tricks und von den Weltmeistertiteln die er bisher einfing, brauchen wir gar nicht weiter reden,smile. In diesem Jahr ist er noch agiler, noch direkter und besitzt eine gesteigerte Depower. Dies hat auch den Vorteil, das der RPM schon bei wenig Wind ordentlich Dampf hat. Im Vergleich zu reinen C-Kites, wird euch der RPM nicht ganz so radikal entgegen treten und macht ihn somit zum optimalen Spielgefährten wenn es um neue Moves geht. Seine Hangtime ist sehr gut und durch die große Depower fühlt ihr euch stets sicher und läßt euch eure neuen Freestyletricks leicht erlernen.

Wer die Steuerleinen außen anknüpft der bekommt geringe aber direkte Steuer – und Haltekräfte und wer lieber die Wakestyle Variante wählt, der bekommt den Kite nach seinem Geschmack. Seine Dreheigenschaften sind klar und sauber und erlaubt sowohl mittlere und große Radien. Für alle Kiteloop Liebhaber kommt der RPM zwar kraftvoll daher, doch immer mit kontrolliertem Druck – das macht ihn für Loop Einsteiger , Könner und Profis für mehrere Einsatzbereiche so interessant. Denn auch in der Welle begeistert der Slingshot RPM mit enormer Stabilität und direktem Barfeeling.
Auch uns hat er überzeugt – ein kraftvoller Freerider für hohe, weite Jumps, unhooked, hooked oder Kiteloop Moves. TOP!

Die Größen 8, 10 und 12qm wurden 2 mal geflogen und stehen zum Verkauf. Wer also Bock auf dieses Träumchen von Kite hat, der meldet sich einfach bei Tobi unter 0172 666 9200.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xLbvxi4OWwg[/youtube]

Greetings Dorien

Update Tobi 2014 – huuhu ihr Leser- könnte sein dass einie Links, Bilder usw in den Artikeln vor Februar 2014 fehlen. Sorry dafür der Datenimport hat einige Infos gefressen.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.