Ostsee Kitesurfen Gaastra

Zum Ostsee Kitesurfen muss gutes Material her. Daher testen wir immer für euch aktuelle Kite und Windsurfausrüstung.
Diesmal wird noch nicht getestet, sondern erst mal vorgestellt und wenn einer von euch Bock auf den neuen Gaastra Pure oder andere Schirme von Gaastra und Co hat, der meldet sich dann einfach bei uns.

Bis dahin,

Tobi, Ostsee Kitesurfen lernen

Moin Kiter,

In diesem Jahr erweitert die Marke Gaastra ihre Kite Range um ein neues, modernes Freestyle Modell Namens Pure mit modernster Technologie.

Nach 2jähriger Bastelei und Tests ist nun endlich der Pure enstanden – ein 4 Leiner mit Bridles, der selbst in rauhen Bedingungen die Ruhe selbst sein soll. Er soll exakte Steuerung und C-Kite Feeling mit sehr guten Depowereigenschaften vereinen.

Der Pure ist laut Gaastra ein Bridle C-Kite mit einem 3 Strut Gerüst, welches einerseits Gewicht spart und anderseits mehr Leistung hervorbringt.

Auch der Kiteloop Performance stehe nichts im Weg und seine Anpassungsfähigkeit soll euch auch in der Welle beglücken .

Der Pure soll einen explosiven Pop erreichen, einen riesigen Windbereich abdecken – wurde speziell für Free – und Wakestyler konstruiert und wartet darauf von euch beim Ostsee Kitesurfen eingesetzt zu werden

Möchtet ihr den Kite testen oder kaufen? Dann mailt einfach Tobi, der kümmert sich dann um alles Weitere.

Have FUN AUF DER OSTSEE !!!!

[vimeo]http://vimeo.com/50214171?byline=0&portrait=0&color=ffffff[/vimeo]

Greetings Dorien, Kitesurfschule Rügen

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.