Ostsee – Kitesurfen lernen bei Rügen Kite

Moin Wassersport-Fans:-)

Viele von euch haben mich nach der Ausrüstung gefragt, die wir beim Ostsee Kitesurfen lernen auf Rügen im April trugen.

Tjaaaa, es war ja noch reichlich frisch aber dank der guten ProLimit – Anzüge konnten wir ohne Probleme schulen.

Die Kursteilnehmer bekamen einfach zwei Neos übereinander an und ich war meistens mit meinem Mystic Crossfire draußen und trug dann eine Battle Neoprenjacke drüber.

Dorien hat euch mal einige Infos zum Crossfire recherchiert und die werde ich gleich nochmal in einem zusätzlichen Artikel on stellen 🙂

Ganz wichtig, waren natürlich auch Handschuhe, Schuhe und die Kopfbedeckung. Die meisten Schüler trugen die Mystic Mesh Glove und ich den 5 mm dicken Razor Glove.

Unsere Schuhe waren meistens die Mystic Boots. Und für den Kopf gabs ein Beanie oder halt nur den Helm 🙂

Damit liess es sich ganz gut aushalten, auch wenn der Ostersamstag schon extrem kalt war!

Aber trotzdem – wir hatten Wind! 🙂 und für solche Ausnahmesituationen hat man ne warme Dusche und Co zu Haus 🙂

Manche Dinge müssen einfach sein!

Also, ich hoffe, eure Fragen beantwortet zu haben und bis bald

Grüüüße Tobi, Ostsee – Kitesurfen lernen bei Rügen Kite

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.