Ostsee Surfschule Ruegen : Westwindspot

Sooooo ihr Alle 🙂

Eure Surfschule auf Rügen führte die Ostsee Kitesurfkurse bei Westwind immer in Vieregge, einem beschaulichen Örtchen am Breetzer Bodden durch.

Seit letztem Herbst, wird dort an unserem alten Kitespot eine Marina für 50 Segelboote gebaut.

Gestern früh bin ich mal wieder hingefahren, um euch über die Baufortschritte auf dem Laufenden zu halten. Und eins muss man sagen – viiiiiiel passiert 🙂 Also fleißig sind die Jungs auf jeden Fall.

Anbei einige Bilder für euch – das Hafenbecken ist nun schon fertig. Ausgehoben, befestigt und kleiner als ich es von den Beschreibungen her vermutet hätte.

Auch der neue Badestrand ist schon fertig. Sieht echt schön aus und man kann sich schon richtig vorstellen, wie dann hier im Sommer die Handtücher liegen.

Allerdings ist der Platz doch recht eng. Wir werden also am „neuen Strand“ keine Kites aufbauen können.

Aber, wir haben ja eine super Alternative für Westwind 🙂

Damit ihr nochmal einen Eindruck bekommt, wie schnell die Jungs nun waren, verlinke ich nochmal den Vieregge Status von Mitte April.

Dann bis bald und Grüße von der Insel

Tobi, Ostsee Surfschule Rügen : Westwindspot

Tobi sagt:
17.05.2012 – 06:40
@ sven: ist aber wirklich nicht alzu großzügig – leider. . . also,mehr als 4 Schirmchen aufbauen ist nicht drin 🙁
… aber reicht ja für uns – HAHA 😀
@ Magda- aha: da sind also die LEute, die immer ihre Angelverpackungen am Spot liegen lassen 😉 Grins.

Grüße Tobi
Magda sagt:
16.05.2012 – 11:28
Letztes Jahr waren wir dort noch angeln 🙂

Sven sagt:
16.05.2012 – 10:37
Geil Sandstrand in 4Edges… sehr sehr schön!
Can´t wait to kite it!

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.