Snow Kitesurfkurse an der Ostsee auf Rügen

Kitesurfkurse an der Ostsee auf Rügen bieten wir im Sommer an und im Winter geht’s auf Schnee weiter!

Ach Leute, schon verrückt! Jetzt haben wir schon wieder Ende September. Die Hochsaison eurer Kitesurfschule ist schon wieder um und es war wieder eine Megaspaßige Saison.

Dorri schreibt schon fleissig an einem Artikel mit den Highlights des Schulungsjahres. Wenn ich mir so die Bilder der letzten Wochen und Monate anschaue, bin ich echt erstaunt wie schnell der Sommer vorbei ging und was für eine geniale Zeit wir hier hatten.

Aber ist der Sommer vorbei, kommt der Winter und damit Schnee!

Als eine der ersten Surfschulen im Ostseeraum bieten wir seit 2010 im Winter Kitesurfkurse im Snow Kiting auf Rügen an.

Wir brauchen dazu natürlich eine geschlossene Schneedecke aber die restliche Ausrüstung inklusive der Snowboards, Kiteschirme, Trapeze, Helme und Protektoren sind vorhanden und in der Kursgebühr inbegriffen.

Wer gerne mit seinen eigenen Ski oder Snowboard kiten möchte- kein Problem!

Sollte es auf Rügen zu wenig Schnee im Winter geben, werden wir auch dieses Jahr wieder in Clausthal sein. Meldet euch also rechtzeitig und dann sprechen wir euren Kursstart im Snowkiting ab.

Übrigens, viele Bewegungsabläufe beim Snowkiten und auch Land Kiteboarden sind mit den Übungen auf dem Wasser vergleichbar. Wer also sowieso Kitesurfen lernen möchte aber leider den Sommer verpasst hat, wird in einem Snow Kitesurfkurs bei Ruegen-Kite die optimale Grundlage fürs richtig viel Spaß auf dem Wasser im nächsten Sommer schaffen.

Dann meldet euch und wir machen Rügen zum Wintersportgebiet. Smile

Grüße Tobi, Snow Kitesurfkurse an der Ostsee auf Rügen

Tobi sagt:
23.09.2012 – 06:37
Mooooins 🙂

Wir haben fürs Snowkiten hauptsächlich Softkites von Invento HQ vor Ort. Im Unterschied zu den Slingshot Tubekites gehen diese beim Droppen auf LAnd nicht so schnell kaputt, da halt keine Tube platzen kann.
Im betreuten Kiten am kommenden Wochenende ist alles okay- kommt gerne vorbei oder bist du diesmal wieder alleine unterwegs?
Denn bis bald

Tobi
Marko sagt:
22.09.2012 – 19:33
Hallo Tobi,

Makro hier aus Stralsund. wir haben doch damals im Kurs gelernt, daß die Tubekiteschirme nicht an Land geflogen werden sollen da sie schnell beschädigt werden. Habt ihr dann fürs Snokiting zusätzliche Kite?
Wie siehts bei euch nächste Woche aus noch Platz frei im betreuten Kiten?

Marko

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.