Stand Up Paddle Surfen Rügen – Core SUP

Zum Surfen Rügen muss nicht immer Wind sein, denn Dank der SUP Bewegung gibt es nun auch vernünftigen Wassersport außerhalb vom Kiten und Windsurfing.

SUPs könnt ihr übrigens auch bei uns mieten und wer das Stand Up Paddling lernen möchte, der kommt einfach in einen Kurs

Dann bis bald und Grüße von der Ostsee
Tobi, Kite und Windsurfschule Rügen Kite

Moin Moin Surfer,

Bisher war Core nur im Kitesport tätig – doch ab dieser Saison steigen sie offiziell ins Stand Up Paddling ein. Und das gleich mit zwei inflatable SUP’s.

Warum gehen alle Marken auf inflatable SUP Boards?

Dem SUP Sport wird ohnehin schon eine große Zukunft vorhergesagt doch aufblasbare SUP’s sind einfach viel leichter zu transportieren, nehmen wenig Platz weg, sind sehr formstabil, in wenigen Minütchen aufgepumpt und teilweise sogar robuster als normal laminierte Stand Up Paddling Boards.

Und da wir euch letztens schon das Allround Core iSUP Explorer vorgestellt haben, gibt es heut das Escape, welches schon auf den erten Blick nach Action aussieht – und genau da geht es hin, denn das Escape weist zum einen, einen keilförmigen Touring-Race Shape auf und zum anderen hat Bernd Hiss zusammen mit dem Pionier der iSUP’s Mike Ritter es realisiert, erstmalig auch einen aufblasbaren Verdrängungsrumpf zu erschaffen.

Somit befindet sich vorderen Drittel ein sogenannter Kiel, der dem Escape helfen soll, im Vergleich zum Allround Shape – den Rumpfspeed schneller zu erreichen und zu erhöhen. Diese Technologie soll lt. Core einen enormen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Raceboards mit sich bringen.
So konnte zum Beispiel schon mit einem Escape Prototypen der 2. Platz in der German SUP Trophy 2012 erzielt werden.

Zusätzlich gibt es vom Escape noch eine schmalere S-Version, welche noch sportlicher übers Wasser heizen soll.

Ja bleibt alles zu ertesten, aber klingt sehr athletisch.smile.

Natürlich gibt es auch zu diesem Modell das neu dazugehörige X-Lite Carbon Paddel, welches auch gleich mit in den iSUP Rucksack passt.

In diesem Sinne- enjoy your Watersport und kommt zum Surfen auf die Insel.

[vimeo]http://vimeo.com/65051084?title=0&byline=0&portrait=0&color=feca04[/vimeo]

Paddelgrüße Dorien

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.