Surfschule Rügen – Windsurf Board Naish

Moin Leser des Blogs eurer Surfschule Rügen,

Das Windsurf Board GT 130 ist komplett neu in der Naish Range, hat eine Länge von 2,58 m und wirkt optisch sehr groß. Die 42er Finne zeigt viel Neigung nach hinten und ist laut Hersteller manövrierfähiger als manch anderes Brett der großen breiten Masse. Selbst einige Tester fanden, das dieses Brett sich vom üblichen Durchschnitt abhebt.

Wenn es um Leichtwindeigenschaften wie Angleiten und Höhenlaufen bei Leichtwind geht dann braucht ihr bei dem GT schon etwas mehr Druck. Wer dennoch ein großvolumiges Freeride Board mit viel Kontrolle, besten Ride Komfort und guten Halsenfähigkeiten im mittleren Windbereich sucht, der findet mit dem GT einen guten Surffreund, denn genau da geht es hin und wenn es richtig hackt auf dem Wasser – ist euer Funfaktor damit garantiert.
Weite Halsen soll das GT mit Genuss riden und läßt euch 1a Surffeeling erleben. Und wer möchte, der kitzelt diesem Brettchen auch noch enge Halsen auf und wird von der exzellenten Laufruhe und der smoothen Dämpfung überrascht sein.

Selbst bei rauhen Bedingungen soll es sich sicher easy kontrollieren lassen und wirkt somit kleiner und drehfreudiger als so manch anderes.

Wer also keinen Bock hat 3 Bretter zu kaufen und auf höchste Gleitleistung verzichten kann, der wird einerseits ein Brett für einen riesigen Windbereich haben und andererseits einen guten Allrounder. Wir können euch das Windsurfboard gerne in eure Surfschule Rügen bestellen.
Meldet euch einfach bei Tobi und dann habt ihr nach wenigen Tagen das Brettl an der Ostsee.

[vimeo]http://vimeo.com/39821917?title=0&byline=0&portrait=0&color=ffe800″ width=“500″ height=“275″ frameborder=“0″ webkitAllowFullScreen mozallowfullscreen allowFullScreen>

Greetings Dorien, Rügen Kitesurfschule

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.