Surfurlaub in Kiten

Surfurlaub in Kiten – was ist das denn für eine merkwürdige überschrift werden jetzt sicherlich einige Leser von unserem Kitesurfschule Blog auf Rügen denken.

Aber eigentlich ist es einfach nur die überschrift von Holger, einem Ostsee KiteCamp Teilnehmer aus 2012, der seinen Urlaub an der Bulgarischen Schwarzmeerküste verbrachte und zwar nicht in irgendeinem Dorf, sondern standesgemäß in dem Ort Kiten.

Bevor ihr jetzt darüber nachdenkt, wie ihr auswandern könnt damit Wohnort Kiten in eurem Pass steht, sei euch gesagt das eben der genannte Sport vor Ort bereits von einer Kiteschule angeboten wird, die aber mit 60 Leva (ca. 30€) pro Kitekurs Stunde doch recht sportliche Preise aufruft!

Außerdem hatte Holger in seinem Urlaub nur am Anreisetag brauchbaren Wind.

Also doch lieber zu uns an die Ostsee kommen zum Surfen.

Holger, dir vielen Dank für deinen Kurzbericht und die Bilder und wir sehen uns dann kommendes Wochenende wieder auf Rügen

Bis bald und Grüße an din Fru

Tobi, Surfurlaub in Kiten

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.