Windsurfen Rügen Blog : Fanatic Tri Wave

Windsurfen Rügen stellt euch heut das Fanatic Tri Wave Surfboard vor.
Jap, Dori war wieder fleißig!

Dann viel Spaß mit dem Artikel und bis bald

Gruß Tobi, Windsurfen Rügen Blog : Fanatic Tri Wave

Moin Wave-Surfer

Dass das Windsurfboard Fanatic Tri Wave nicht komplett für Wellen-Einsteiger konstruiert wurde, haben so manche Tester schon auf den ersten Metern gemerkt.

Trotz alledem war die TriWave Linie für 2013 eine Herausforderung, denn Fanatic wollte ein Board entwickeln, welches einerseits einen großen Einsatzbereich abdeckt und anderseits sollte sich das Design vom beliebten Modell Quad abheben. Die schnelle Rocker line soll die Geschwindigkeit & die Beschleunigung der einzelnen (Single)Finne toppen & andererseits soll es die sehr guten Fähigkeiten des Grips, der Fahrt und der engen Drehungen, aufgrund mehrerer Finnen aufweisen. Beides galt es zu vereinen.

Im parktischen Test scheint dies tatsächlich aufzugehen, denn die Outline bietet ausreichend Potenzial für lange, weite Turns und zeigt gleichzeitig Kompaktheit in engen Moves direkt an der Wellen-Lippe. Die Kanten laufen harmonisch und sorgen für den idealen gewünschten Halt und guter Kontrolle.

Ob nun eine Centerfinne oder 3 Finnen – dieses Fanatic SurfBrett soll euch ein direktes Gefühl in Turns & Jumps liefern. Der Blog von Windsurfen Rügen wird euch auf dem Laufenden halten

Noch mehr zum Fanatic zeigt euch das Video.

[vimeo]http://vimeo.com/46213978?byline=0&portrait=0&color=ffffff[/vimeo]

Greetings Dorien, Windsurfen Rügen Blog : Fanatic Tri Wave

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.