Rügen Kite im Ausland

Wenns ab Oktober zu kalt für die Kiteschulungen im Wasser wird, teilt wir uns meistens in kleine Grüppchen auf und nutzen die Wintermonate für unterschiedliche Sachen.

Ich, Tobi bleibe z.B. auf Rügen und bin für die Snowkite und LandboardingKurse auf der Insel verantwortlich. Da war so manchen Winter schon ordentlich was los hier oben 🙂

Viele der übrigen Teamer sind mit euch in wärmere Gefilde aufgebrochen.

So konntet ihr mit z.B. Doris und Allys Unterstützung in Ägypten und Tunesien eure Kiteskills aus dem Sommer verbessern.

Rico z.B. war mit euch schon in Tarifa unterwegs.

Rügen-Kite bietet euch also einen einmaligen Service an.

Ihr meldet euch bei uns und wir gucken, wo die Wind und Wetterlage zum jeweiligen Zeitpunkt gut aussieht und dann fliegen wir mit euch zu den schönsten Kitespots, wenns auf Rügen zu kalt ist.

Daher stellen wir euch regelmäßig neue Surfspots aus der ganzen Welt in unserem News-Blog vor. Also ihr Lieben – ab Oktober gehts wieder los.

Meldet euch rechtzeitig 🙂

Die Preise vereinbahren wir dann indivduell – je nach dem was ihr genau lernen oder welches Material ihr leihen möchtet.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.