ruegen-kite-surfen

Indoor Surfen – Flow Riding

Moin ihr Wasserratten, ihr habt keine Lust auf schlechtes Wetter, einen dicken Neoprenanzug oder gar Trockenanzug und Zähne klappern?

Dann ist Indoor Surfen – das sogenannte Flow Riding – genau die Variante für euch, um nicht extra ins Ausland düsen zu müssen und euch trotzdem Beach & Summer Feeling über den Kopf zu zaubern. Indoor Surf Anlagen sind wetterunabhängig und liefern euch das ganze Jahr über die perfekte Welle. Denn Flow Riding ist ein cooler Mix aus Surfen,Skateboarden und Snowboarden mit verschiedenen Möglichkeiten für Anfänger oder erfahrene Surfer. So habt ihr in der einfacheren Variante eine dünne gepolsterte wellenförmige Matte über die ein Wasserfilm mit ungefähr 50km/h fließt und in der anspruchsvolleren Variante eine stark ausgeprägte Wellenform mit brechender Welle wie im Ozean. Hier ensteht sogar je nach Druckstärke des Wasses ein Tunnel. Je nach Vorliebe mit Bodyboard oder Flowboard zu reiten – also Badeklamotten schnappen und nichts wie hin – genießt die spaßige Alternative zum surfen,smile. Greetings eure Dorien

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FWN08M0kg4c#t=40[/youtube]




 

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.