Kiten Ostsee – Herbstwind – oder doch Schweden?

Moin Wassersportler,

an der Ostsee ist in Sachen Kiten lernen die Hauptsaison von Mai bis Oktober, denn viele von euch haben dann Urlaub.Aber ganz gleich ob Ostsee, Schweden oder doch Dänemark – Orte die bekannt für gute Winde sind- nach dem Sommer wird der berüchtigte Herbstwind ersehnt.

In den Monaten September/ Oktober fegen kräftige Ostwinde übers Land und alle Segel und Kites an den Küsten wollen ihn nutzen.Klar ist es kühler, aber es sind Wassersportbedingungen vom feinsten, welche nicht nur wir, sondern auch unsere Kursteilnehmer wahrnehmen konnten.

Und für alle Kitesurf Könner, welche im Herbst mal nach Schweden übersiedeln und seinen Traumwinden begegnen wollen, die werden definitiv nicht enttäuscht. Schwedens Küste ist mehr als beachtlich und der Kitesport wächst stetig. Zudem bieten die Spots eine Vielseitigkeit aus riesigen Stränden,kleinen Inseln,Flachwasser bis hin zu sehenswerten Wellen. Schon manch Inselname wie „Insel der Sonne und Wind“ lädt ein,um neue Spots zu erkunden.

Aber nicht nur das – im Herbst zeigt sich Schweden auch von seiner wunderschönen natürlichen Seite – überwältigende leucht bunte Natur, faszinierendes Licht und da und hier ein Rentier.smile.

Und wie das aussehen kann, zeigt euch gleich das Video. Viel Spaß beim SchwedenTrip.

Doch egal ob Ostsee oder Schweden – die Herbstwinde sind ein Muss für jede Wasserratte.

[vimeo]https://vimeo.com/77112543[/vimeo]

Greetings Dorien

Das Homepageupdate im Februar 2014 brachte einige Probleme und einige Daten gingen verschütt – Sorry dafür! Gruß Tobi

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.