Kitesurf Pro World Tour

Der letzte Standort der Kitesurf Pro World Tour- KSP 2012 Tour Hawaii auf Maui wurde erfolgreich beendet und hat wohl in den letzten 10 Tagen so einigen Zuschauern den Atem geraubt.

Austragungsort in Maui war der Surfspot Ho’okipa und bedeutet nicht nur Gastfreundlichkeit im eigentlichen Sinne, sondern gilt ebenfalls als angesehenster Spot für Wind & Wellen Maui’s, denn die starken Passatwinde, welche eigentlich die meiste Zeit des Jahres durchfegen, machen ihn zu einem hervorragenden Standort für Kitesurfer und Windsurfer.
Desweiteren war es die erste Weltmeisterschaft auf dem berüchtigten Hawaiian Reef Break.

Die Gewinner und somit Champion dieser außergewöhnlichen KSP Tour in Maui sind Jalou Langeree und Keahi De Aboitiz. Gratulation! Smile.

Bei den Damen fochten Jalou Langeree und Ines Correia ihre Begegnung mit Weltklasse Bedingungen aus – Hut ab für die junge Ines – welche nun Vice World champion ist und wir euch erst in den letzten Tagen vorstellten.

Bei den Herren gab es einen grandiosen finalen Showdown zwischen Keahi De Aboititz und Mitu Monteiro.

Im Video seht ihr einen Ausschnitt der Wavekiter.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Kz6E4_-LQdY[/youtube]

Viel Spaß wünscht Dorien, Kitesurf Pro World Tour

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.