Surfschule Rügen Naish Park 2013

Die Surfschule Rügen stellte euch den 2012er Naish Park im Mai 2012 vor.
Da der Park ein richtig guter und erfolgreicher Kite ist, gibt’s ihn natürlich auch für 2013.

Dori fasst euch die wichtigsten Infos zusammen.

Grüße Tobi, Surfschule Rügen Naish Park 2013

Moin Kiter,

Der Park von Naish von 2012 hat unser Surfschule Rügen Team mit seinen Leistungen echt überzeugt. soll 2013 der universelle 3 Strut Kite für alle Rider, für jeden Stil, für alle Fahrbedingungen sein, ganz gleich ob ihr Freeride, Freestyle oder lieber Wavestyle bevorzugt.

Ein benutzerfreundlicher Kite mit Schnelligkeit, Power und easy Handling.

Neu im kommenden Jahr ist der reduzierte LE Durchmesser – somit sind die Drehungen schneller, es gibt kürzere Bridles für eine noch direktere Steuerung, das Profil ist geringer im Centerbereich für noch bessere AmWind Eigenschaften, sowie ein dünneres Profil im Tipbereich für noch mehr Stabilität in der Luft. Auch im Leichtwindbereich soll er ohne Schwierigkeit überzeugen.

Desweitern soll euch der Naish Park eine hervorragende Barrückmeldung geben, also ein noch besseres Gefühl für mehr Kontrolle und schnellere Reaktionen. Easy Relaunch mit inbegriffen!

Der Park wird in allen Größen von 5 bis 14 qm erhältlich sein und voraussichtlich pünktlich zum Saisonanfang von eurer Kite und Surfschule auf Rügen auf Herz und Nieren getestet.

[vimeo]https://vimeo.com/46153461[/vimeo]

Greetings Dorien, Surfschule Rügen Naish Park 2013

Kurzbeschreibung:
Naish Park 2013
3 Strut Design
Für Freeride, Freestyle & Wave
Schnelle Drehung, direkte Steuerung
Stabil, power, einfache Handhabung
Leichtwindeigenschaften
leichter Relaunch
besseres Bargefühl
mehr Kontrolle
universeller Kite für alle Kiter

Nachtrag 2014 – Auch für 2014 bieten wir euch gerne wieder den Rügen Kite Service für Naish Produkte an. Ihr wählt euren NaishSchirm aus und wir besorgen ihn euch zum günstigen Rügen Kite Preis – Grüße Tobi

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.