Wanlo – Kitelandboarden und Snowkiten

Heute unser vorerst letzter Spotcheck im Ruegen-Kite Revier „West“ :-), der optimale Bedingungen zum Kitelandboarden und Snowkiten bietet.

Wanlo ist ein kleines örtchen im mittelschönen Mönchengladbach, welches mit seinem Segelflugplatz das Kitelandboarden und Snowkiten erlaubt, der Spot Segelflugplatz Wanlo ist nichts geringeres als die Wiege des mehrfachen Deutschen Meisters Emanuel Norman, der dort früher noch mit einem alten Naish Tubekite und einem geliehenen Kitelandboard geübt hat, wer Emanuel heutzutage sieht, kann sich kaum vorstellen, dass er auch mal klein angefangen hat.

In Wanlo kann eigentlich immer gefahren werden, wenn die Segelflieger nicht starten oder landen, das heisst auch hier kann man im Sommer schöne Sundowner Sessions haben. Ab dem Herbst bis zum Frühjahr wird der Segelflugbetrieb fast komplett eingestellt, somit kann man die Tage wo es auf dem Wasser zu kalt ist komplett in Wanlo nutzen.

Nice to know: In Wanlo finden auch jedes Jahr im Winter die KLB Meisterschaften statt, die mit einem großen Testival einhergehen.

Hang loose

Sven, Kitesurfschule Ostsee Rügen – Wanlo – Kitelandboarden und Snowkiten

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.