Windsurfkurse Rügen – Reiseziel Kapverden

Moin Windsurfer,

da unsere Windsurfkurse Rügen erst wieder im nächsten Jahr stattfinden, wollen wir euch ein paar Top Reiseziele für euren Wassersport näher bringen. Wir beginnen heut mit den Kapverden – der Insel Sal und lassen Stefano berichten.

Greetings Dorien

Moin Surfer

Sicherlich sind die Kapverdischen Inseln nicht ganz so nah wie die Kanarischen, jedoch teilen sich die beiden denselben Wind. Der Nord-Ost Passat. Im Sommer mit beständigen Winden um 4-6 Beaufort – auf den Kanaren zu Hause, wandert er dann im Winter südwärts und beschert so Capo Verde ähnliche Bedingungen.

Wunderbare Voraussetzungen um bei besten Konditionen dem Windsurfen zu fröhnen. Feinstes Flachwasser, endlose Speed Pisten aber auch die so seltenen Dünungswellen kann man dort finden. Worte, die wir sonst selten hören, bilden hier einen zusammenhängenden Charakter.
Dazu wunderbares Wasser in hochwertiger Qualität und Sandstrände wie man sie sich in seinen Träumen immer vorgestellt hat. Außerdem warten auf der Insel mehrere Surfstationen, die euch gern Material leihen.

Seit tausenden von Jahren weht der Wind in Sal mit einer Beständigkeit, wie man an den schief stehenden Bäumen und Sträuchern sehen kann. Bedenkt jedoch das Sal immer noch 3. Welt Land ist und der Service zwar mit viel Engagement betrieben wird aber es hin und wieder etwas länger dauert. 2 Gänge runterschalten und genießen. Auf europäischem Standard sollte man hier nicht bestehen.

Also sofort buchen diesen Windsurf-Traum.
Hangloose stefano

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.