Ruegen Palme
Ruegen Coco und Palme

News vom Kiten und Surfen

Alles Neue und Wichtige rund ums schönste Hobby der Welt lest ihr bei unseren News.

Viel Spaß und bei Fragen und Anregungen schreibt ne Mail oder nen Kommentar.


  • 26Apr

    Stand Up Paddle Surfing – SUP Amsterdam

    Moin Stand Up Paddle Surfing Fans,
    auf einem SUP Board zu stehen ist eine Sache, damit auch noch zu Paddeln eine andere und neue Orte wie Amsterdam damit zu erkunden eine ganz andere.smile.

    Amsterdam ist perfekt dafür, diese Stadt aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen, denn immerhin zählt Amsterdam ca. 200 Grachten (Kanäle). Zu mindestens waren es um 1612 noch so viele.
    Natürlich wurden aus manchen später Zufahrtswege für Autos, Straßenbahnen etc. gebaut – doch genau da begann die Geschichte des bekannten Grachtengordels.

    Ursprünglich war es einst für die wohlhabenden Leute der Stadt gedacht – so war z.b. Königin Elisabeth Stuart von Böhmen eine der ersten, welche um 1621 in einer Parade und einem festlich geschmückten Admirals Sloop (offenes Boot) offiziell die Grachten einweihte.
    Daraus ist regelrecht eine Tradition geworden und von den Beatles bis Nelson Mandela waren alle dabei, welche die Bekanntschaft der Grachtenfahrt machten.
    Die Tradition lebt bis heut und ist wohl die beliebteste Touristenattraktion Amsterdams.

    Doch wer sagt das man diese Stadt nur mit einer Grachte erkunden kann? Genau niemand.

    Und deshalb erlebten immer mehr SUP `per eine völlig neue Perspektive dieser Stadt.

    Also GoPro geschnappt und los gehts. Und wie diese Stadt vom Board aus aussieht, seht ihr im O`Neill Video. Viel Spaß und Sport frei!

    Eure Dorien, Stand Up Paddle Surfing – SUP Amsterdam

    Suche

    Aktuelle Shop-Angebote